pberner.de
 

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite.


Ich heiße Peter Berner und lebe mit meiner Frau in einer norddeutschen Kleinstadt.*

Mein Anliegen ist es zum Verstehen und Heilen der politischen Exazerbationen beizutragen, die der spaltende Geist der Erdenmenschheit in den vergangenen Jahrhunderten aufgeprägt hat. Ich komme aus der Liebesfeldarbeit, Kern meiner Tätigkeit war bis vor Kurzem eine psychotherapeutische Praxis - und ich finde, dass wir in dieser Arbeit vor jenem ,dicksten aller Brocken‘ nicht zurückschrecken dürfen.

Ich möchte Mitmenschen, die dieses wünschen, gern helfen,

in dem großen Ringen, das sich auf unserer Erde derzeit offensichtlich zuspitzt,

Orientierung und Kraft zu einem rechtschaffenen Leben zu finden.

Wesentlich dafür ist meiner Ansicht nach eine „Unterscheidung der Geister“:

wieweit stärkt unser tägliches Denken und Handeln ein diabolisches Imperium, das (motiviert von einer außermenschlichen Intelligenz, die zu Emotion und Mitgefühl nicht fähig ist) auf äußerste Machtkonzentration und konsequenten Energievampirismus setzt - wieweit aber stärkt unser Denken und Handeln ein von wohlwollender Aufmerksamkeit geprägtes Zusammenleben der Völker, Stämme und Familien der Menschen auf dieser Erde und mit ihr?

Wieweit gelingt es uns, der himmelsverdunkelnden Wahrheitsindustrie einer machtbesessenen Oligarchie mit dem Licht der göttlichen Liebe in unseren Herzen entgegen zu treten - und damit dem Himmel auf dieser Erde wieder Raum zu geben?

Ich danke dem All-Einen (himmlischen Vater, schöpferischen Urgrund, großen Geist) für die tägliche Unterstützung mit Weisheit, Führung und Schutz.




Foto: Anke Gödecke-Berner



* Ich bin aufgewachsen in der Landschaft Stormarn im Nordosten von Hamburg,

habe jeweils eine zeitlang in der deutschsprachigen Schweiz und in der Lüneburger Heide gelebt; seit fünfundzwanzig Jahren ist nun das südliche Nordfriesland meine Wahlheimat. Zuhause fühle ich mich aber seit langem auch in Cala Ratjada (Mallorca) und Agios Matthaios (Korfu).


zum Datenschutzhinweis (hier klicken)